Samstag, 10. Januar 2015

Jahreshauptversammlung der Jungen Union Vilseck


Ein Jahr nach der Gründung konnte der Ortsvorsitzende Jonas Dittrich (fünfter von rechts) bei der Jahreshauptversammlung den MdL Dr. Harald Schwartz begrüßen. ( erster von links)

Im Gasthof Angerer fand die Jahreshauptversammlung der Jungen-Union Vilseck statt. Der Ortsvorsitzende Jonas Dittrich wieß darauf hin, dass es sich nicht nur um eine einfache Jahreshauptversammlung halte, sondern es auch die Gründungsfeier wäre, 1 Jahr nachdem die Junge-Union Vilseck wieder belebt wurde. Mit der Bilanz zeigte sich Jonas Dittrich zufrieden. Man habe sich mit sehr vielen Aktivitäten präsent gezeigt. Diese Veranstaltungen waren auch sehr vielseitig, zum Beispiel Informationsveranstaltungen über Chrystal Speed und spaßiges wie dem JU-Cup und der LaBrassBanda Fahrt. Jedoch wies Jonas Dittrich darauf hin, dass man die harte Arbeit fortsetzen müsse und auch weiterhin mit CSU und Frauen Union kooperieren werde. Der Kassier Andreas Falk gab einen Einblick in die Kassenlage. Falk zeigte sich sehr zufrieden mit der Kassenlage, da man mit einen Gewinn durch das ersten Jahr kam, bei dem man eigentlich eine ausgegliche Kassenlage zum Ziel hatte. MdL Dr. Harald Schwartz bedankte sich für die Einladung und wies darauf hin, dass er immer gern bei JU Veranstaltungen anwesend ist. In Vilseck, so Schwartz, war es um die Junge-Union schon viel schlechter bestellt. Er hoffe auf ein Wiedersehen mancher Akteure in den CSU-Ortsverbänden um Vilseck. Schließlich sprach der CSU-Fraktionsvorsitzende von Vilseck Markus Graf von einer beeindruckenden Leistung der JU. Er finde immer schön, wenn sich junge Menschen politisch engagieren und er wünschte der JU-Vilseck weiterhin viel Erfolg.


Keine Ereignisse gefunden.

weitere Termine